Im Aufbau

Diese Seite(n) werden im Verlauf des Jahres 2017 erstellt, gepflegt und erweitert.

Mit dem 1.4.2017 haben wir den Startschuss zu dieser Hommage auf die Gemeinde Ausserberg VS gegeben.

Sinn und Zweck:

In der Vergangenheit während vielen Jahren, als Feriengast hier „Zuhause“, ist der Autor am 3.4.2016 in diese Gemeinde zugezogen.

In die Menschen, Häuser, Umgebung und die unzähligen Wanderwege verliebt, will er diese Eindrücke festhalten.

Hommage darum weil die Ansichten einseitig von einem „Thurgauer in der Fremde“ erstellt werden. Die Beobachtungen, Erzählungen etc. sind somit auch so zu werten und können vom tatsächlichen Geschehen abweichen. Dies um so mehr, da Ausserberg eine für die Schweiz ungewöhnliche Vergangenheit hat, die viel mit dem Bistum Raron zu tun hat/hatte. Die Bevölkerung ist mehrheitlich katholisch und der Glaube und die Kraft des Herrn hat hier noch eine sehr starke Verbreitung.

Obwohl östlich von Raron gelegen, gehört die Gemeinde Ausserberg zur Region „westlich Raron“.

Lassen Sie sich überraschen von Texten, Geschichten, Sagen und Zukünftiges..

Comments

  1. burgener eugi

    Guten Abend
    Mit Freude habe ich Deinen Film von der Geissenzeichnung angeschaut. Gratulation.
    Ich habe den Film auch auf unsere Homepage gestellt.
    Ich hoffe das ist ok für Dich!
    Gruss Eugi

    1. Post
      Author

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.